22.08.08

Die Crux von L’Oréal
mit Cruz auf Deutsch.

In Deutschland und Österreich wird Penélope Cruz in ihrem Derma-Genesis-TV-Spot für L’Oréal (made by MacCann) durch Sprecherinnen mit eleganter Stimme synchronisiert. Hier als Beispiel die österreichische Version mit der Stimme von Sandra Littomericzky:

video


In der Version hingegen, die in der Schweiz ausgestrahlt wird, klingt das ganz anders. Vermutlich wollte man die gebürtige Spanierin Penélope Cruz stimmlich «authentisch» wiedergeben. Nur leider kommt uns das mehr als spanisch vor: Der harte Akzent und das drohend rollende «R» lassen eine osteuropäische Sprecherin vermuten, die fantasiert, aus Spanien zu stammen und während einer Corrida zu einem Torero sprechen zu müssen (Nur-Audio-Datei; mit Mausklick starten und stoppen):




P.S.
Sind heutzutage Frauen tatsächlich noch angewiesen auf Sprüche wie «Weil Sie es sich wert sind» oder «Wir sind es uns wert»? Und macht das ein Produkt glaubwürdiger?

Müsste es – wenn schon – nicht eher und an die Kundinnen gerichtet heissen: «Sie sind es uns wert!» Das wäre doch ein passender Claim für L’Oréal, denn der weltgrösste Kosmetikkonzern erzielte 2007 immerhin den hübschen Umsatz von rund 17 Milliarden Euro.